Vollversammlung

Vollversammlung

Der Stadtjugendring Augsburg (SJR) ist nach dem Bayerischen Kinder- und Jugendhilfegesetz (BayKJHG) die Arbeitsgemeinschaft der Kinder und Jugendlichen in der Stadt Augsburg.

Zur Erfüllung seines Auftrags hat der Stadtjugendring einen demokratischen Aufbau und eine demokratische Struktur, seine gewählten Vertreter/-innen ein politisches Mandat für ihre Tätigkeit. Über 43 Jugendverbände entsenden zweimal im Jahr ihre Delegierten auf die Vollversammlung.

Die Vollversammlung ist damit das "Stadtjugendringparlament". Sie beschließt die grundlegenden Aktionen und Stellungnahmen, die Übernahme von neuen Projekten und Trägerschaften, beschließt die Jahresrechnung und den Haushaltsentwurf und wählt alle zwei Jahre den Vorstand.

Frühjahrsvollversammlung 2020:

Die Frühjahrsvollversammlung ist wegen der Vorgaben zum Umgang mit COVID-19 abgesagt.

Herbstvollversammlung 2020:

Donnerstag, 25. November 2020 ab 18:30 Uhr
Ort: wird noch bekannt gegeben

Weitere Termine:

Frühjahrsvollversammlung 2021: Termin wird noch bekannt gegeben
Herbstvollversammlung 2021:
Termin wird noch bekannt gegeben