tl_files/sjr-content/bilder/jugendhaeuser/Netage3.jpg

netage - INTERNETTREFF

Den Internettreff netage gibt es bereits seit 15 Jahren. Nach diversen Umzügen hat er nun seinen Platz im Drei Auen Bildungshaus gefunden. Strukturell ist die Netage an die Streetwork Nord angebunden.

Programm für Winter 2020

22.10. Wir grillen

24.10. Leider geschlossen

27.10. Kürbis schnitzen

29.10. Kürbis kochen und Deko basteln

31.10. Helloween und Süßigkeiten vor der netage

 

03.11. Kreativ-Treff

05.11. Spiele-Treff

07.11. Ausflug zum Skyline-Park

10.11. netagen-Quiz: Kahoot

12.11. Graffit-Aktion

14.11. Spieleabend ab 18 Uhr

17.11. Kino in der netage

19.11. Lagerfeuer

21.11. Lifehacks: Bewerbung und Co.

24.11. Kochen und Backen

26.11. Spiele-Treff

28.11. Mister X – Verfolgungsjagd durch die Stadt

 

01.12. Kino in der netage

03.12. Foto-Aktion

05.12. Kreativ-Treff: Geschenke

08.12. netagen-Quiz: Weihnachten

10.12. Spiele-Treff

12.12. Lifehacks: Bewerbung und Co.

15.12. Kochen und Backen

17.12. Ausflug: Schwarzlicht-Minigolf

19.12. Weihnachten in der netage

 

Von 20.12.2020 bis 06.01.2021 hat die netage geschlossen.

Wir wünschen Ihnen und Euch einen guten Start ins neue Jahr!

Bleibt gesund <3

 

Neue Öffnungszeiten, Hygiene-Regeln und neue Mitarbeiterin

Ab Mitte Oktober haben wir leicht geänderte Öffnungszeiten:

Dienstag: 16 - 19 Uhr (an diesem Tag nutzen wir die Mensa des Drei Auen Bildungshauses und können so mehr Jugendliche in die Einrichtung lassen)

Donnerstag: 16 - 19 Uhr

Samstag: 15 - 18 Uhr

Die netage setzt ein möglichst sicheres Hygienekonzept um. Das hat zur Folge, dass momentan leider nur 2 Jugendliche die Einrichtung gleichzeitig besuchen können. Zur Nachverfolgung von Infektionsketten dokumentieren wir natürlich auch die Besucher*innen.

Besonders freut uns, dass seit 13.10. Lena Opitz als neue Mitarbeitende in der netage ist. Schaut doch mal vorbei und lernt sie kennen!

Ausstellung zu "Meine Welt in 20 Jahren"

In Kooperation mit der Stadtbücherei Augsburg und der Medienstelle Augsburg fand in der Netage ein "Kultur macht Stark"-Projekt statt. In der Stadtbücherei kann man nun im Erdgeschoss die Ausstellung "Deine Stadt in 20 Jahren?" bis Anfang März bestaunen.

tl_files/sjr-content/netage/2020 Vernissage Buecherei (3).jpg

Die Ergebnisse des Projekts stammen von jungen Teilnehmer*innen und zeigen wie vertraute Orte in Augsburg-Oberhausen in 20 Jahren aussehen könnten. Teilnehmer*innen zwischen neun und zehn Jahren bekamen während des Workshops sowohl Fotografier- als auch Bildbearbeitungsfähigkeiten vermittelt und sind nun sehr stolz, ihre Ergebnisse der Öffentlichkeit präsentieren zu können.

tl_files/sjr-content/netage/2020 Vernissage Buecherei (1).JPG

tl_files/sjr-content/netage/2020 Vernissage Buecherei (2).JPG

Ausschreibungstext: "Wie stellst du dir deine Welt in 20 Jahren vor?" Mit dieser Frage setzen sich Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren im Januar und Februar 2020 in der Netage auseinander. Zusammen mit der Stadtbücherei Augsburg und der Medienstelle Augsburg führen wir im Rahmen von "Kultur macht Stark" mehrtägige Workshops durch. Dabei wird Fotografie und Bildbearbeitung kombiniert und die Teilnehmenden erlernen den Umgang mit verschiedenen Techniken. Wir beschäftigen uns mit relevanten öffentlichne Plätzen und überlegen uns wie diese in 20 Jahren wohl ausschauen können. Nachdem wir die Orte fotografiert haben werden diese Bilder am PC bearbeitet. Am Ende entsteht eine Ausstellung, die 4 Wochen in der Stadtbücherei Augsburg zu sehen sein wird.

Neue Öffnungszeiten und WLAN in der Netage

Drei Mal im Jahr tagt die "Netagen-Vollversammlung". Jugendliche haben hier die Möglichkeiten bei allen Themen rund um die Netage mit zu entscheiden. In der letzten Vollversammlung ging es zunächst um Veranstaltungen und Aktivitäten die geplant werden sollen. Im November wird es nun eine Übernachtung in der Netage geben. Im Anschluss wurden Regeln in der Netage diskutiert und überlegt, was wir dieses Jahr noch anschaffen wollen.

Hauptpunkt an dem Abend war die Diskussion um erweiterte Öffnungszeiten. In Absprache mit den Jugendlichen wird die Netage jetzt neben Dienstag und Donnerstag (jeweils 17 bis 20 Uhr) auch wieder Samstags von 15 bis 18 Uhr offen haben.

Zum Abschluss traten die Jugendlichen noch mit dem Wunsch nach WLAN in der Netage an uns heran. Wir freuen uns, dass wir auch das seit Oktober anbieten können und sich so die Partizipation der Jugendlichen für diese als erfolgreich zeigte.

tl_files/sjr-content/netage/2019_10 Netagen Oeffnungszeiten.jpg

Videodreh mit Green Screen

Von Februar bis März fanden in der Netage Workshops im Rahmen von "Kultur trifft Digital" statt. Mit dem Projekt "Kultur trifft Digital" ermöglicht die Stiftung Digitale Chancen Kindern und Jugendlichen das Erleben und Gestalten kultureller Werke mit Hilfe digitaler Medien.

In einem Orientierungsparcour im Februar konnten die teilnehmenden Mädchen und Jungen erste Erfahrungen mit den vielfältigen Möglichkeiten digitaler Medien an vier verschiedenen Stationen sammeln: Digitaler Sound, Digitale Technik, Digitale Sprache & Digitale Realität.

Die Teilnehmenden entschieden sich, sich mit Videobearbeitung und Green Screen Aufnahmen in einem kreativen Workshop vertieft zu beschäftigen. Im März setzten die Kinder und Jugendlichen im Alter von 8 bis 14 Jahren dabei ihre eigene kreative Projektidee um.

tl_files/sjr-content/netage/2019 Green Screen (2).JPG

Mit der Green Screen-Technik sind so 4 Kurzfilme in der Netage entstanden. Vom Gruselschulhaus über einen Ausflug nach Minecraft bis zum Erwachen eines Vampirs war alles möglich.
tl_files/sjr-content/netage/2019 Green Screen (1).JPG

Verantwortlich für die Durchführung ist der Stadtjugendring Augsburg und das Kinderzentrum Augsburg. Das Projekt findet im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung statt.

Virtual Reality in der Netage

Lust einmal in eine fremde Welt einzutauchen? In der Netage ist dies mit dem Playstation 4 Virtual Reality System möglich. Die Jugendlichen erfahren hierbei nicht nur, dass das wirklich Spaß macht. Sie lernen auch, wie Virtual Reality funktioniert und können sich ein eigenes VR-System mit Hilfe des Google Cardboards für zu Hause basteln.

tl_files/sjr-content/netage/2018 Netage VR (2).JPG

tl_files/sjr-content/netage/2018 Netage VR (1).JPG

Aktuelles

LUST AUF YOUTUBE?

ZOCKEN? CHILLEN?
IM INTERNET SURFEN? FOTOGRAFIEREN?

EINFACH MAL CHILLEN?

Bei uns kannst du ohne Anmeldung und kostenlos im Internet surfen, Konsolen zocken und Virtual Reality ausprobieren.

Oder einfach mit uns einen Tee trinken und Spiele spielen.
Wir helfen dir auch bei Bewerbungen oder Problemen.

ÖFFNUNGSZEITEN?

Dienstag:  17.00 – 20.00 Uhr

Donnerstag:   17.00 – 20.00 Uhr

Samstag: 15.00 - 18.00 Uhr

WAS BIETEN WIR?

Wir wollen zusammen mit Dir und Deinen Freunden alles rund um Medien ausprobieren. Von Fotografieren bis Youtube, von Filmen bis Spieleabend. Wir helfen Dir, Dein Projekt umzusetzen.

Außerdem organisieren wir mehrmals jährlich Workshops.

WO FINDEST DU UNS?

Mit der Straßenbahn 4 bis Haltestelle „Eschenhof“. Du gehst die Weidachstrasse runter und stehst am Drei Auen Platz. Fast geschafft! Jetzt noch durch die Metalltür runter in den „Lichthof“.

NOCH FRAGEN?

Dienstag bis Samstag erreichst du zwischen 14 und 20 Uhr unseren Streetworker Paul Waninger unter der 0171-2661574


Das Team

Paul WanningerPaul Waninger
Streetwork Nord

 

 

Lena Opitz
gering. Beschäftigte